Sandwich mit Ei und Sardellen

Ein echter Leckerbissen! Gäste reißen einem die Dinger aus den Händen.

 

Zutaten (für 6 Sandwiches): 185 ml Mayonnaise, 6 hartgekochte Eier, 12 Scheiben Kastenweissbrot, 12 Sardellenfilet

Zubereitung: Die Brotscheiben dick mit Mayonnaise bestreichen. Die Hälfte der Brote mit der Hälfte der in dünne Scheiben geschnittenen Eier belegen, dabei auf je zwei gegenüberliegenden Seiten einen 2 cm breiten Rand lassen. Über die Eischeiben die Sardellenfilets plazieren und mit den restlichen Eischeiben belegen.

Mit den restlichen Brotscheiben bedecken und die frei gelassenen Ränder fest zusammendrücken, damit sich die Deckscheibe über die Füllung wölbt. Sandwiches halbieren und servieren.

Tipps: Besonders fein werden die Sandwiches, wenn man die Kruste von den Brotscheiben vorher abschneidet. Die Mayonnaise kann auch selber machen. Einfach bei diesem Rezept den Knoblauch weglassen.

[aus Harry’s Bar Kochbuch]

 
0 Kommentare.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: