Herzhafte Waffeln

Ich hole mein Waffeleisen äusserst selten aus dem Schrank. Aber heute hat es sich wirklich mal gelohnt. Diese herzhaften Waffeln schmecken mir sehr gut und eignen sich als Snack oder als Sättigungsbeilage.

 

Zutaten:
75 g weiche Butter, 2 Eier, 1 Prise Salz, 100 g Weizenmehl, 1/2 TL Backpulver, 50 g geriebener Bergkäse, 2 EL gehackte Rosmarinnadeln, 1 Becher Schmand (200 g), Muskatnuss, Pfeffer

Zubereitung:
Die Butter schön schaumig rühren. Die Eier und 1 Prise Salz hinzufügen und weiter rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.

Nacheinander das Mehl, den Käse, den Rosmarin und den Schmand unterrühren. Mit etwas Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.

Das Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen und einfetten. 2 EL Teig ins Waffeleisen geben und nacheinander in 2-3 Minuten leckere Waffeln backen.

 
1 Kommentar.
  1. Rosmarin. Käse. Waffeln.
    Da kann doch nichts mehr schief gehen.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: