Flattr Update

Bezüglich Flattr gibt es hier eine kleine Änderung.

Den Button befindet sich jetzt nur noch auf der Startseite. Die einzelnen Beiträge können nicht mehr geflattert werden, dafür kann die Kochwerkstatt aber quasi als „Gesamtkunstwerk“ ;-) mit den kleinen Flattr-Beiträgen bedacht werden.

Wie gesagt, Flattr ist ja mehr ein Experiment, ich finde die Idee aber nach wie vor spannend und flattr selber fleissig. Mal schauen, wie sich die Idee auf Dauer im weltweiten Gewebe entwickeln wird.

 
2 Kommentare.
  1. nym
    07.07.2010 · #1

    Aber ich sehe das schon richtig, dass dir bislang noch niemand was „gespendet“ hat oder?

  2. Das kommt schon noch. ;-)

    Es gab bisher ein paar Spenden (nicht viel) bei einzelnen Beiträgen. Aber die sieht man jetzt natürlich nicht mehr.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: