Endlich

Endlich ist der Sommer da. So scheint es.

Jetzt weiss ich auch warum das Wetter, das den ganzen Mai über einfach nicht stabil wärmer werden wollte, mich zu angenervt hat.

Es war das Fehlen der Möglichkeit morgens den ersten Kaffee auf der Loggia einnehmen zu können, bevor der Tag richtig begonnen hat.

Was gibt es Schöneres als sich direkt nach dem Aufstehen mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen bescheinen zu lassen und dabei einen kleinen Wachmacher zu schlürfen.

Herrlich, das kann von mir aus jetzt erstmal ein paar Wochen so bleiben.

 
0 Kommentare.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: