Penne mit Gorgonzolasauce

Wenn es mal schnell gehen muss, super einfach sein soll und der Geschmack aber nicht auf der Strecke bleiben darf. Im Gegenteil, die Gorgonzolasauce schmeckt sehr fein.

Penne mit Gorgonzolasauce

 

Zutaten:
150 ml süße Sahne, 100 g pikanter Gorgonzola, 125 g Penne rigate, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Schnittlauch

Zubereitung:
Die Sahne erhitzen und den in grobe Stücke geschnittenen Gorgonzola darin schmelzen.

Solange einkochen lassen bis die Kalorien vollständig verkocht sind und eine cremige Konsistenz entstanden ist. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.

Die al dente gekochten und abgetropften Penne in die Sauce geben und gut verrühren.

Vor dem Servieren mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen. Auf Parmesan können wir ausnahmsweise verzichten.

Guten Appetit!

 
3 Kommentare.
  1. Pingback
    Trackback
    07.10.2009
  1. Claudia
    31.03.2009 · #1

    Also ich mag meine Kalorien lieber frisch und knackig.

  2. ;-) Hehe.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: