Fleischbällchen Toskana

Von diesem Rezept hatte ich noch eine ordentliche Portion übrig und da ich noch eine Kugel Mozzarella im Kühlschrank gefunden habe, bot sich die toskanische Variante als sonntägliches Resteessen geradezu an.

 

Die Fleischbällchen mit der Tomatensauce kurz auf dem Herd erhitzen, dann in einer Auflaufform verteilen und mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen. Den Mozzarella mit reichlich frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und wenig Meersalz würzen. Bei 200 Grad im Ofen 10 Minuten mit Oberhitze überbacken.

 
0 Kommentare.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: