Kartoffel-Möhren-Stampf

mit Röstzwiebeln und Bratwurst. Mjam! Die einfachen Gerichte schmecken doch immer noch am besten.

 

Zutaten: 4 Kartoffeln, 3 Möhren, 1 Zwiebel, Milch, Butter, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuss, Bratwurst

Zubereitung: Kartoffeln und Möhren schälen, in kleine Stücke schneiden und in Wasser weich kochen.

Die Zwiebel schälen, halbieren, in feine Streifen schneiden und in reichlich Butter anrösten. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen.

Zu den abgegossenen Kartoffeln und Möhren etwas erwärmte Milch geben und mit dem Kartoffelstampfer in die gewünschte Konsistenz zerdrücken. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Fertig.

Mit den gerösteten Zwiebeln anrichten. Dazu schmeckt mir eine leckere Bratwurst immer ganz gut.

 
0 Kommentare.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: