Möhrengemüse

mit Bratkartoffeln und Nürnberger Würstchen. Dies ist meine Lieblingszubereitung für Möhren.

moehren.jpg

 

Zutaten: 4 Möhren, 1 kleine Zwiebel, 1/8 Liter Gemüsebrühe, Zucker, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Die Zwiebel kleinschneiden und in Olivenöl goldgelb anrösten. Eine Prise Zucker hinzugeben und karamelisieren lassen. Die in dünne Scheiben geschnittenen Möhren hinzugeben und ebenfalls 5 Minuten anrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen und solange einköcheln lassen, bis sich nur noch am Topfboden Flüssigkeit befindet. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig. Geht schnell.

Wie man Bratkartoffeln zubereitet und Würstchen brät, muss ich ja nicht extra erklären? Oder?

 
1 Kommentar.
  1. Das sieht aber sehr gut aus. Diese Variante werde ich mal testen.

    Lg
    reviersternchen


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: