Spaghetti nach Bolognese Art

Immer wieder lecker und einfach und schnell zuzubereiten.

bolo1.jpg

 

Zutaten: 200 g Rindergehacktes, 1 Zwiebel, 1 Möhre, 1 Stück Sellerie, 1 Stange Lauch, 1 Zehe Knoblauch, Gemüsebrühe, 1 Dose Tomatenstücke, 3 El Tomatenmark, Parmesan, Salz, schwarzer Pfeffer, getrochnete Chilischote

Zubereitung: Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem übrigen kleingeschnittenen Gemüse in etwas Olivenöl anrösten.

bolo2.jpg

 

Danach das Gehackte hinzugeben und krümelig anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz karamelisieren lassen, bevor es gut untergerührt wird. Anschließend alles mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und ein wenig einreduzieren lassen.

Zum Schluß die Tomaten hinzufügen und für 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit dem Salz, dem Pfeffer und etwas Chili nach Geschmack abschmecken. Ab und zu umrühren.

bolo3.jpg

 

Zusammen mit den al dente gekochten Spaghetti und reichlich frisch geriebenem Parmesan anrichten.

Guten Appetit!

 
1 Kommentar.
  1. Immer wieder lecker, da könnte man mich auch reinlegen! :-)


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: