Sommerlicher Tomatensalat

Ideal bei einer ordentlichen Grillage/Grillade. Mit meiner Lieblingssauce für Salate. Der Clou ist der süße Senf.

tomatensalat.jpg

 

Zutaten: 500 g Strauchtomaten, 3 Stangen Frühlingszwiebeln, 3 EL Balsamico, 6-7 EL Olivenöl, süßer Senf, Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung: Die Tomaten vom Struck befreien und je nach Größe vierteln oder achteln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Für die Sauce zuerst den Essig in eine Schüssel geben, das Salz und den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzugeben und solange rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Dann einen guten Teeloöffel süßen Senf hinzugeben und gut verrühren.

Danach das Olivenöl in kleinen Mengen unterrühren, dass ein schöne cremige Sauce entsteht. Die Tomaten und die Frühlingszwiebeln hinzugeben, gut unter die Sauce heben und sofort servieren.

Eventuell etwas Brot dazu reichen, damit man damit in der leckeren Sauce tunken kann.

Guten Appetit.

 
2 Kommentare.
  1. oft sind die einfachsten sachen die leckersten. ideal ist es wenn man etwas weissbrot röstet und mit knoblauch einreibt und etwas von der sauce vom salat drauf tröpfelt. köstlich ;)

  2. Hihi, das mache ich auch immer.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: