Torta caprese

schokoladenkuchen.jpg

Zutaten:
200 g weiche Butter, 250 g gehackte Mandeln, 150 g Zucker, 6 Eier, 150 g Zartbitterschokolade, 1 Tl abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone, 1 Prise Salz

Zubereitung:
Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

Die Butter und den Zucker in einer Schüssel mit dem Handmixer schaumig rühren. Die Eier trennen. Die Eiweiss steifschlagen. Die Eigelbe nach und nach in die Créme einrühren.

Die Mandeln, die Schokolade und die Zitronenschale hinzugeben. Mit einer Prise Salz alles gründlich vermengen. Nach und nach die geschlagenen Eiweiss vorsichtig unter die Masse heben.

In eine Springform füllen und glattrühren. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad, 40 – 45 Minuten) 40 Minuten backen. Die Backofentür zwischendurch nicht öffnen.

 
1 Kommentar.
  1. Pingback
    Trackback
    07.11.2009


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: