Französische Zwiebelsuppe

Einfach, schnell zuzubereiten und immer wieder lecker.

Zutaten: 1 kg Gemüsezwiebeln, 60 g Butter, 1 Liter Gemüsebrühe, 1/8 l Weißwein, 200 g geriebener Hartkäse, Croutons, Salz, Pfeffer

Zubereitung
: Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Butter im Topf schmelzen lassen und die Zwiebelringe hinzugeben. Die Zwiebeln glasig dünsten. Weißwein und 1 Liter Gemüsebrühe hinzugeben. Bei geringer Hitze 15-20 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backofen auf 250° vorheizen. Die Suppe in feuerfeste Suppenterrinen verteilen, mit den Croutons und dem Käse bestreuen. Auf der obersten Schiene des Backofens 5-10 Minuten überbacken.

 
2 Kommentare.
  1. Moin,
    gestern die Zwiebelsuppe ausprobiert. Viel einfacher kann man eine leckere Suppe ja eigentlich gar nicht kochen! Jetzt brauche ich aber noch vernünftige Terrinen.
    Beste Grüße
    p.

  2. Freut mich, daß Dir die Suppe geschmeckt hat.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: