WordPress Theme Experimental

Achtung! Alle, die keinen Flickr-Account haben und somit auch das Plugin nicht nutzen können, laden sich doch bitte die aktuelle Version dieses Themes herunter. In dieser Version sind sämtliche Plugins ausgebaut.

Nach dem freundlichen Feedback auf meine letzten Änderungen am Design dieser Seite habe ich mich entschlossen die Dateien des Themes – ich nenne es “Experimental” (weil ich im Laufe der Zeit sehr viel daran ausprobiert habe) – als Download für WordPress anzubieten.

Eine Vorschau gibt es hier oder im WordPress Deutschland Themebrowser (Theme “Experimental”).

theme.gif

 


[Edit.: 10.02.2007] Neue Version. Jetzt ohne Plugin FlickrRSS.

Ich habe die Dateien soweit entrümpelt, dass das Theme keine besonderen Plugins benötigt und jeder es nach seinen Vorstellungen anpassen kann. In der ZIP-Datei befindet sich quasi die Grundausstattung.

Zur Nutzung des Theme einfach die ZIP-Datei herunterladen, entpacken und komplett in den Theme-Ordner auf den Server hochladen und aktivieren. Wie üblich, Ihr kennt das ja.

Noch ein paar Anmerkungen:

  • Das Theme ist so angelegt, dass nur der aktuellste Beitrag vollständig angezeigt wird. Alle anderen Beiträge werden nur als Auszug (auch in den Archivübersichten und in den Suchergebnissen dargestellt. Wer alle Beiträge vollständig anzeigen lassen möchte, kopiert einfach den gesamten Inhalt der im Theme enthaltenen Datei index2.php in die Datei index.php.
  • Der Headerbereich enthält ein ausklappbares Menü, das über den Menüpunkt “Menü” in der horizontalen Navigationsleiste (bearbeiten in der header.php) aus- und wieder eingeklappt wird. Die Inhalte des Menüs werden in der topbar.php eingefügt.
  • Der Header ist als Grafik angelegt. Den Blognamen in der header.gif einfügen.
  • Auf Einzelseiten sind die Bereiche für Inhalte und Kommentare farblich getrennt. Um das zu realisieren, benutze ich 2 Footer-Dateien (footer.php und footer2.php). Ich wusste es nicht besser. Änderungen müssen leider in beiden Dateien vorgenommen werden. Aber so oft ändert man den Footer ja nicht.
  • Die Datei sidebar.php ist so aufgebaut, dass in der Einzelbeitragsansicht eine andere Darstellung erfolgt. Hier ist der obere Teil zu editieren. Ich denke, man erkennt es in der Datei.
  • Für Farbänderungen einfach die Dateien header.gif, bottom.gif und navi.gif entsprechend bearbeiten und die entsprechenden Stellen in der styles.css anpassen.
  • Das Theme verwendet keine Sprachdatei. Ich habe es nach bestem Wissen eingedeutscht.
  • [Edit.] Noch ein Tipp: Smileys abschalten. Habe ich in der CSS nicht berücksichtigt. Führt in den Kommentaren so komischen Darstellungen. Oder die CSS entsprechend ergänzen.

So! Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht und Ihr kommt einigermassen mit dem Theme klar.

Bei Fragen und Problemen benutzt bitte die Kommentare. Ich werde, so schnell es mir das möglich ist, antworten. Dann haben alle was davon.

Wer das Theme benutzt, von dem freue ich mich über einen Trackback.

Ich bin gespannt, was Ihr aus dem Theme macht und wie es dann aussieht. Viel Spaß beim Basteln!

[Anm.: Einige Kommentare sind leider bei einem Backupproblem verloren gegangen. Es ist keine böse Absicht, dass die Kommentare hier nicht mehr stehen.]

 
163 Kommentare.
  1. Pingback
    Trackback
    25.06.2007
  2. Pingback
    Trackback
    26.06.2007
  3. Pingback
    Trackback
    26.06.2007
  4. Pingback
    Trackback
    27.06.2007
  5. Pingback
    Trackback
    27.06.2007
  6. Pingback
    Trackback
    28.06.2007
  7. Pingback
    Trackback
    29.06.2007
  8. Pingback
    Trackback
    03.07.2007
  9. Pingback
    Trackback
    04.07.2007
  10. Pingback
    Trackback
    09.07.2007
  11. Pingback
    Trackback
    09.07.2007
  12. Pingback
    Trackback
    21.07.2007
  13. Pingback
    Trackback
    02.08.2007
  14. Pingback
    Trackback
    02.08.2007
  15. Pingback
    Trackback
    08.08.2007
  16. Pingback
    Trackback
    29.08.2007
  17. Pingback
    Trackback
    31.08.2007
  18. Pingback
    Trackback
    22.09.2007
  19. Pingback
    Trackback
    08.10.2007
  20. Pingback
    Trackback
    08.10.2007
  21. Pingback
    Trackback
    22.10.2007
  22. Pingback
    Trackback
    25.10.2007
  23. Pingback
    Trackback
    18.11.2007
  24. Pingback
    Trackback
    06.12.2007
  25. Pingback
    Trackback
    29.12.2007
  26. Pingback
    Trackback
    05.01.2008
  27. Pingback
    Trackback
    26.01.2008
  28. Pingback
    Trackback
    07.08.2008
  29. Pingback
    Trackback
    12.11.2008
  30. Pingback
    Trackback
    06.01.2009
  31. Pingback
    Trackback
    14.02.2009
  32. Pingback
    Trackback
    07.12.2009
  33. Pingback
    Trackback
    27.02.2010
  34. Pingback
    Trackback
    02.03.2010
  35. Pingback
    Trackback
    16.04.2010
  36. Pingback
    Trackback
    10.05.2010
  37. Pingback
    Trackback
    04.09.2010
  38. Pingback
    Trackback
    06.06.2011
  39. Pingback
    Trackback
    17.06.2011
  40. Pingback
    Trackback
    27.05.2012
  1. den ausklappbahren header wollst du nicht veröffentlichen? gerade den find ich nämlich extrem gut!

  2. Kann ich schon machen. Kein Problem.

    Heute abend gibt es dann eine Version mit Ausklappheader.

    Ich hatte gedacht, ich stelle zunächst ein Grundgerüst zur Verfügung, so dass jeder die Seiten nach seinem Gusto erweitern kann.

    Läuft es denn sonst?

  3. sonst läuft das super :-) könntest du noch als txt-datei oder so angeben, was du in der sidebar und im ausklappmenue für php-codes hast? so die angabe für ähnliche beiträge, für das menue und so?

  4. Für die related Posts benutze ich Jeromes Plugins! Hier und hier findest Du weitere Infos. (Auch zu den anderen verwendeten Plugins)

  5. läuft super! danke! muss jetzt noch den header mit content füllen. wie hast du das mit den trackbacks gemacht?

  6. Die Tracksbacks sind eine Option des Plugins “get recent comments”. Die Einstellungen findet man unter Optionen.

  7. Bei dem Theme könnte ich durchaus schwach werden, Du hast schon tolle Ideen…

  8. Ja bitte, bediene Dich!
    Wenn Du Fragen hast! Du weisst ja, wo Du mich findest.

  9. hmm. sehr schöne farbwahl, hatte ich mir auch kurzfristig überlegt, aber ich glaube ich werde gen grün gehen… *thumbs up*

  10. Grün wollte ich auch erst nehmen, habe mich dann aber für einen Rotton entschieden. Ich bin gespannt, wie es bei Dir mit Grün aussieht.

  11. kommt zeit kommt grün [oder orange... oder ...] :-)

  12. justme
    21.12.2006 · #12

    hi

    bekomme bei der installation auf der deuten version einen fehler

    Es fehlt ein Stylesheet.

    ??? ich würd gern dein style installieren – bitte um hilfe danke.

  13. In welches Verzeichnis hast Du die Dateien kopiert?
    Das Verzeichnis in das Du die Dateien installierst, muss lauten:

    ..wp-content/themes/experimental

    Die Bilder gehören in das Verzeichnis

    ..wp-content/themes/experimental/images

  14. @Karsten: Es ist wirklich so, die style.css deines Themes ist nicht normgerecht. Es fehlt der gesamte Header der sagt, wie das Theme heißt, von wem es ist etc.
    Ich kann deshalb das Theme auch nicht in den WordPress Themebrowser einbinden (was ich gerade vorhatte).

  15. Ah, ok, danke für den Hinweis. Ich werde die styles.css ergänzen und eine neue Download-Version bereitstellen. Vielleicht kann man das Einbinden ja noch nachholen.

  16. Divine
    15.01.2007 · #16

    Hi,
    Dein Theme ist sehr genial. Ich bin so frei und werde es für meinen privaten Blog verwenden. Ein Frage habe ich, warum bekomme ich das Menü nicht zu laufen? Fehlt mir ein plugin?

    Ach, und noch etwas, welchen Ort hast du für die Searchbar vorgesehen?

  17. Danke, das freut mich, dass Dir das Theme gefällt.

    Hm, im Themebrowser bei Wordpres DE funktioniert das Menü noch. Dort ist auch die Suche untergebracht.

    Hast Du vielleicht ein Plugin aktiviert, das Javascript benutzt, wie bspw. “Bookmark this bei del.icio.us”. Daran kann es vielleicht liegen. Probiere mal.

    Sonst habe ich erstmal keine Idee. Ein Link zum Blog wäre sonst nett. Dann schau ich noch mal.

  18. Hi,

    das Theme ist wirklich schick. Ich bin so frei und werde es auch bei mir benutzen. Aber sag mal, wie hast Du das mit der Schrift oben im Header gemach? Gefällt mir. Kannst Du mir das mit RCMAG machen? Wäre echt toll.

    gruß
    Super Mario

  19. Ja, bitte, sei so frei. Ich verstehe nicht ganz, was Du mit der Schrift meinst. Meinst Du den Spiegel-Effekt. Dafür gibt es Photoshop-Tutorials. Beispielsweise dieses hier.

  20. Ne du ich hab gelesen, dass es auch nen JS script für gibt..wo is denn der Link..ah, hab ihn..cow.neondragon.net/stuff/...
    und wo findet mans? google? ne! del.icio.us!
    was is bloß aus der suchmaschine geworden?

  21. Was ich vergessen hatte:

    Ist das eigendlich wichtig, die neuere Version des Themes zu haben? Ich hatte nämlich grade 0.3 von der WordPress-Deutschland Seite geladen, installiert und angepasst…wäre nämlich schade, das alles nochmal machen zu müssen…oder werden irgendwelche Bugs oder so behoben? Dann wäre das ja empfehlenswert.

    Freu mich auf Antwort, Jan

    P.S.:Die Reflections.js kann ja nicht (ohne weiteres) innerhalb eines Bildes angewendet werden…stimmt. aber ich hab ein sinnvolles Tutorial für Gimp gefunden (als Schüler kann man sich halt kein Photoshop leisten…und selbst wenn…450MHz *rolleyes* ). Das Tut findet ihr unter thecurbside.net/?p=156

  22. Ich habe nichts Dramatisches geändert. Es wurde nur eine ID in eine CLASS geändert.

    In der searchform.php habe ich “id=”searchform” in “class=”searchform” und id=”s” in class=”s” geändert. Entsprechend habe ich in der styles.css “#searchform” in “.searchform” und “#s” in “.s” geändert.

    Somit werden Warnungen vermieden, wenn das Suchfeld zweimal auf einer Seite erscheint. Und die Seite bleibt so valide.

    Beispielsweise bei der internen Suche, wenn nix zu einem Suchgebriff gefunden wurde, und die Seite mit der Fehlermeldung der internen Suche angezeigt wird. Da sich noch ein Suchfeld im Menü oben befindet, kommt es so zu Warnungen.

  23. Hallo,

    wirklich großartiges Theme … ich werde das für meinen zukünftigen Photolog benutzen.

    Viele Grüße

    Norman

  24. Ja, gerne. Schicke bitte einen Link, wenn er fertig ist. Photologs finde ich immer interessant.

  25. Hallo Karsten,
    erstmal: geniales Theme, wir wollen es als Theme für unsere Vereinshomepage verwenden, allerdings werde ich mit dem Menü nicht fertig. IE sagt mir “fx” sei undefiniert. Da ich aber nicht allzu versiert mit der Thematik bin, denke ich es muss nur eine kleinigkeit angepasst werden…

    Vielen Dank und Grüsse

  26. Mmh, habe es gerade noch einmal getestet (auch mit dem IE7) und ich kann keine Fehler finden. Es funktioniert auch das Headermenü.

    Welche Browserversion benutzt Du.
    Hast Du Plugins installiert?
    Was hast Du bisher am Theme verändert? Ich bekomme mit der FF-Erweiterung HTML-Validator 19 Warnungen angezeigt?

    Ich werde da Theme aber nochmal lokal testen.

  27. Hallihallo! habe grade noch ne Frage: wozu ist das Kreutz neben “Hauptseite” menü “Überschrift” ganz oben in der Sidebar? Oder bin ich da der einzige, der das stehen hat? fragt mich auch, was “überschrift” soll…Danke schonmal,

    Jan

  28. Das Kreuz ist ein Listensymbol. Das kann man auch entfernen. Dafür die Klasse beim Liestenelement rausnehmen.

    Was Überschrift soll?
    Eine Überschrift verwendet man, wenn man einer Liste einen Namen geben möchte. Wie bei Archiv oder Kategorien. “Überschrift” ist ein Platzhalter, der zeigen soll, dass es sich um eine Überschrift handelt. Wenn die “Überschrift” anders heissen soll, änderst Du das oder nimmst die Überschrift (h2) einfach raus.

  29. Hi, schönes Theme.
    Ich habe nur 1,2 Probleme bei der Anpassung:

    1. Ich habe die Suche in die Sidebar gesetzt, bekommt man Ergebnisse und sucht noch einmal über das Formular in der Sidebar, werden die nächsten Ergebnisse teilweise in die Sidebar geladen :(

    2. Ich bekomme die Smileys nicht weg

    vielleicht guckst Du mal wg. den Suchergebnissen: http://trendvisor.de

    Vielen Dank!

  30. ja, war klar, das mit der suche hat sich eben von selbst erledigt.

  31. Was meinst du mit: “Ich bekomme die Smileys nicht weg” ??

    Ich würde das Suchfeld etwas breiter machen. In der CSS bei der Klasse “.s” kann man die Breite einstellen.

  32. Danke! so is besser…
    Ja, mit den Smilies… weiß auch nicht. Vielleicht sollte ich zu so früher Stunde lieber keine Kommentare mehr schreiben. Ich finde auch keine mehr, könnte aber schwören daß ich welche gesehen habe… das wars, schönen Tag noch

  33. HellO Designer,

    I am a big fan of both of your themes, but because I am a newbie in web design and can’t speak german thats why I am unable to use them in english. Is there a way you can guide me to which would enable me to translate the themes in english language.

    Kind Regards

    Mutahir

    PS : Once again , very simple yet attractive themes.

  34. I will try to translate one theme in english language and send it to you. But you have to give me a couple of days.

    Which theme do you prefer?

  35. Hello Karsten,

    WOW, that was a quick reply, I am so much obliged for that..Yes take your time and honestly speaking I like both of them very very much :)

    Once again, I am really thankful to you….I like simplicity more then experimental but …Hey ! Why not translate both or tell me the way as well and in future releases I will do the translation for you:)

    Great Work, Keep It Up..!

    Mutahir
    PS : If you are interested in some kind of web project, please email me, as I have got some ideas, and looking at your design I think if we think and plan we might come up with a nice idea.

  36. Peter
    12.04.2007 · #36

    Hallo,

    super Theme, habe es schon eingebaut und klappt bis jetzt. Hurra!

    Nur mit den Bildern habe ich Probleme. Kannst Du mir da helfen? Bin leider Einsteiger…

    1) Bei der Meldung mit dem “Duschen” will ich, dass der Text unter dem Bild anfängt. Aber das klappt einfach nicht, selbst mit mehreren Absätzen rutscht das immer nach oben. Bei der “McDonalds”-Meldung ist das auch so (da sieht es halt richtig nach Fehler aus).

    2) Früher (im “offiziellen” deutschen WP-Theme) waren einige Bilder genau so breit wie die Textspalte. Jetzt sind sie zu groß – sieht man besonders auf der zweiten Seite, da rutscht das Bild hinters Menü. Fällt Dir da was ein?

    Danke schon mal!
    Schönen Gruß
    Peter

  37. @Peter:

    (1) Du gibst direkt nach dem Bild folgendes ein:

    br class="clear" /.

    Die spitzen Klammern vorne < und hinten > noch ergänzen.

    (2) Die Bilder sollten nicht breiter als 500 Pixel sein. Bei denen, die schon breiter sind, fügst Du innerhalb des img-tags bitte “width=”500px” ein.

    oder Du ergänzt in der CSS:

    #content img {
    float: left;
    margin: 3px 10px 5px 0;
    border: 1px solid #f5f5f5;
    padding: 5px;
    background-color: inherit;
    max-width: 100%
    }

  38. Peter
    12.04.2007 · #38

    Wow, Du bist ja schnell… Toll! Und danke für die Hinweise, funktioniert!

    Hab leider schon die nächste Fragen: Was machen ich denn mit “Überschrift” und “Startseite” (rechts oben, das mit dem Aufklapp-“Plus”).
    Und kannst Du mir einen Hinweis geben, wie ich die Sachen im Aufklapp-Menü “Menue 1″ usw. verkünpfe bzw. umbenenne?

    Schönen Gruß
    Peter

  39. Überschrift und Startseite kannst Du in der “sidebar.php” editieren oder löschen.

    Die Einträge in dem Ausklappmenü werden in der “topbar.php” vorgenommen.

  40. tboggi
    11.05.2007 · #40

    Hallo Karsten,
    der beste Beweis für ein guten Theme ist, das viele es einsetzen.
    So auch ICH.

    Nun habe ich ein klitzekleines Problem. Die Einbindung von Bildern mit mygallery in den Beiträgen funktioniert nicht !
    D.h. statt des Bildes habe ich den O-Text ([inspic=....]) in den Beiträgen stehen.

    Woran kann das liegen ?

  41. Das freut mich natürlich, dass Du das Theme benutzt.

    Aber mich mit mygallery kenne ich mich leider überhaupt nicht aus. Habe ich noch nie benutzt. Sorry.

  42. @tboggi: Welche Version von myGallery nutzt du? Ich selber habe das Theme auch mal genutzt und es lief problemlos auch mit myGallery.

    Kann es sein, das du einen Fehler bei der Installation gemacht hast oder das der Code falsch ist? [inspic=192,,,0] (die zahl ist zufällig gewählt) – eigentlich rennt myGallery absolut top!

  43. tboggi
    11.05.2007 · #43

    Ich benutze die Version 1.3b7.

    Auf den statischen Seiten werden die Bilder angezeigt.

    Ich habe das Plugin de- und wieder aktiviert – ohne Erfolg.

    Ich probier mal die 1.4 (leider auch noch beta!)

  44. tboggi
    11.05.2007 · #44

    Problem behoben ! Woran lag’s ?

    Es liegt an der index.php. Dadurch das nur Auszüge der Beiträge gezeigt werden, wurden auch keine Bilder angezeigt.
    Klickte ich den Beitrag in der Gesamtsansicht an, war auch das Bild dazu da.

    Also habe ich den Inhalt der index2.php in die index.php eingefügt und siehe da – alles so wie es sein soll.

    Nun habe ich ein anderes Problem entdeckt:
    Auf den statischen Seiten werden mir weder die Kommentare noch das Kommentarformular angezeigt!
    Sowohl mit dem Standard-Template also auch mit anderen Templates (WP-Guestbook von bueltge.de).

  45. @tboggi: Mail ist unterwegs!

    Ich habe bisher nie Kommentare auf statischen Seiten benötigt. Für die Feedback-Seite hatte ich mir was zusammengebastelt. ;-)

  46. Erstmals ein riesen Kompliment an das geniale Theme, das ich seit kurzem auch für mein Blog verwende.
    Ich habe nun WordPress auf 2.2 geupdated und bin auf die geniale Widget-Sidebar-Funktion gestossen. Leider ist das Experimental Theme in der aktuellen Fassung damit nicht kompatibel – wie kann ich das darauf abstimmen? Oder erscheint allenfalls in Kürze ein Update des Themes, das die Funktion unterstützt? (für simple Anordnung der Sidebar)

  47. Danke!

    Das Theme ist leider nicht “Widget ready” und ich habe mich noch nicht mit WP 2.2 beschäftigt. Daher kann es mit dem Update leider noch etwas dauern. Sorry.

  48. Dave
    15.06.2007 · #48

    Sehr schönes theme :-) jetzt bin ich schon seit so langer zeit auf der suche nach einem geeigneten theme für meine webseite jazzdrummerworld.com, ich denke das könnte doch was sein ;-)?! gefällt mir schon sehr, hat etwas besonderes, was ich bei anderen themes eben vermisse. super arbeit hast du hier gemacht!

  49. Danke! Freut mich, wenn Dir das Theme gefällt.

  50. Ich benutze das Theme nun seit einiger Zeit, aber als ich das Last.FM-Flash-Ding in die Topbar einbauen wollte, wurde das Flash Zeug auch bei Zugeklappter Topbar angezeigt und verdeckt den ganzen Text. Ich lasse es erstmal so, wäre toll, wenn du mal scheuen könntest.

    danke, jan

  51. Sorry, habe leider keine Ahnung, woran das liegen kann.

  52. smurf
    30.06.2007 · #59

    Hi!
    Ich nutze nun auch schon ein paar Tage Deine Experimental (ein wenig angepasst – spielereien entfernt) und wollte mich auf diesem Wege herzlich für diese bedanken!

  53. Freut mich. Danke. So war es auch gedacht. Das Theme soll als Vorlage dienen und jeder passt es seinen Vorstellungen an.

  54. Dave
    03.07.2007 · #62

    nochmals danke für dieses theme, super sache, habe es jetzt bei mir auch schon einmal installiert und angepasst unter jazzdrummerworld.com

    ist noch nicht ganz fertig, aber das ganze sieht schon mal nicht schlecht aus ;-) denke ich mal

  55. Der Header gefällt mir schon mal gut und das Thema ist auch interessant. Ich werde sicherlich auf der Suche nach guter Musik öfter mal vorbeischauen.

  56. Dave
    03.07.2007 · #64

    danke :-)!

    ich bin natürlich für ideen und vorschläge, was man anders machen kann, jederzeit dankbar!

  57. dave
    07.07.2007 · #66

    Ich habe da noch eine Frage zu diesem Theme, ich habe ein Plugin “Ajax Comments” installiert, damit kann man einen Kommentar absenden, ohne das die ganze Seite neu geladen wird. Früher hat das immer prima funktioniert, leider geht das aber nicht mehr. Woran könnte das wohl liegen? Es ist nicht tragisch, wäre aber schön, wenn es auch mit diesem Theme funktionieren würde.

    Es geht um dieses Plugin: mikesmullin.com/2006/06/0...

    Kann man das irgendwie mit diesem Theme verbinden? Danke schon mal für jede Hilfe

  58. Es kann sein, dass die Scripte für Ajax Comments und für den ausklappbaren Header sich nicht vertragen. Ich habe hier auch Ajax Comments im Einsatz und alle anderen Scripte entfernt.
    Mit diesen Scripten kenne ich mich aber leider nicht weiter aus.

  59. HI,
    I like both the themes ‘experimental’ and ‘simplicitybright’ but where and how can I get english versions of these?
    Thanks very much
    Ashish

  60. I have send you the simplicitybright in english. The Theme Experimental is not available in english at the moment. Sorry for that.

  61. Roman
    09.07.2007 · #71

    Good job :-) There are not many black readable blogs.

  62. Dave
    12.07.2007 · #73

    Wie kann ich am schnellsten das ganze im header.php so definieren, dass der aktuelle Menüpunkt in einer anderen hintergrundfarbe angezeigt wird.

  63. Das habe ich auch noch nicht hinbekommen. Man muss bestimmte Klassen zuweisen und diese entsprechend im CSS hinzufügen.

    Vielleicht findest Du Hilfe im Forum von WordPress Deutschland.

  64. dave
    14.07.2007 · #75

    Ich habe da eine kleine frage, habe heute bemerkt das meine seite mit dem safari browser irgendwie nicht richtig funktioniert und zwar, wenn das menü eingefahren ist – das funktioniert auch einwandfrei – kann ich aber die links im beitrag, welcher zur zeit zuoberst ist nicht anklicken und auch die ersten links in der sidebar funktionieren nicht?? irgendwie ist das menü zwar hochgefahren, aber dennoch ist es im hintergrund irgendwie anklickbar und daher kann ich die links auf der seite nicht auswählen!

    Zudem kann ich auch die Navigation unter Safari nicht benützen, das hat alles bis jetzt funktioniert!

    woran könnte das wohl liegen? ich finde den fehler nicht?! :-(

  65. smurf
    14.07.2007 · #76

    Mögt ihr nicht die Cross-Site-Scripting-Lücke (XSS) entfernen, daß die Nutzer dies nicht manuell ausbügeln müssen?

    heise.de/newsticker/meldu...

  66. @dave: Ich habe Deine Seite gerade im Safari (unter Windows) angesehen. Bei tritt nichts Ungewöhnliches auf. Alles funktioniert einwandfrei.

  67. @smurf: Danke für den Hinweis. Werde das im Artikel beschriebene demnächst einbauen.

    Aber ich aheb auch den Test gemacht, der im Artikel beschrieben wird und das Problem tritt nicht auf.

  68. dave
    15.07.2007 · #79

    @Karsten: danke für deine Antwort! Es ist einfach komisch, im safari browser auf Mac, geht es plötzlich nicht, aber ich weiss nicht woran das liegen könnte :-( es ist komisch! na ja vielleicht finde ich den fehler noch. danke fürs schauen auf windows, ich wäre erst morgen im geschäft dazu gekommen :-)

  69. tboggi
    05.08.2007 · #83

    hallo Karsten,

    Ich habe bei mir ne komische Sache

    Wenn ich
    innerhalb des div “content wrapper” einfügen ist alles schön; wenn der Aufruf allerdings außerhalb ist, werden mir zwei Kommmentare angezeigt, die a) nicht in den Beitrag gehören und b) sie erscheinen immer egal welchen Beitrag ich anklicke zudem erscheint kein text-area zum kommentieren !!!

    Weißt Du Rat?
    Danke & Grüsse
    tboggi

  70. In Deinem Kommentar scheint etwas verschluckt worden zu sein. Was willst Du einfügen? Wo kann man sich den Effekt anschauen?

  71. tboggi
    05.08.2007 · #85

    da fehlt der php code “comment_template”. Beim einfügen in unterschiedlich Seitenbereichen habe ich unterschiedlich Ausgaben.
    Die Website ist noch nicht online. Bei Zeitabsprache kann ich sie mal hochfahren.

  72. In der single.php ist doch die Kommentarfunktion eingebaut. Warum möchtest Du sie noch einmal einbauen?

  73. tboggi
    06.08.2007 · #87

    Will ich ja garnicht. ABer die Kommentar funktion im footer wirft mir falsche Ergebnisse raus.
    Siehe meine email von gestern !!!

  74. Die Kommentarfunktion ist nicht im Footer. Du schreibst oben Du versuchst comment-template ausserhalb von content-wrapper in der single.ph einzufügen. Da es schon vorhanden ist in der single.php, könnte ich mir vorstellen, dass es zu Störungen kommt. Ansonsten habe ich keine Idee woran das liegen kann.

    Du scheinst lt. Screenshot eh viel am Theme geändert zu haben. Aus der Ferne ist es schwer zu beurteilen.

  75. tboggi
    06.08.2007 · #89

    Ja, aber nur die Sidebar. An der single-php habe ich nichts geänder. Auch wenn das kommentar-template allein in der single.php ist, gibt er mir die falschen werte.
    Da es bei den anderen ja wohl alles funktioniert, gehe ich mal von “meinem” Fehler aus.

    Ich frage mich nur, welche Einfluß die div “content wrapper” habne kann.

  76. Der Container content_wrapper umschließt die Beiträge und die Inhalte der Sidebar.
    Die Kommentare stehen dann im bottom_wrapper, der darunter steht.

    Leider habe ich keine Idee. Vielleicht ein Fehler in der Datenbank.

  77. tboggi
    09.08.2007 · #92

    Hallo Karsten,

    beim Theme experimental habe ich ein problem in verbindung mit lightbox2.0.
    Beim Aufruf wird mir immer die Fehlermeldung “Stack overflow at line 0″ angezeigt.
    Fällt dir was ein, woran es liegen kann?

    Zudem funktioniert der Downloadlink des Themes auf deiner seite nicht !!
    Danke & Gruss
    tboggi

  78. Vielleicht vertragen sich die Scripte nicht. Keine Ahnung.

    Der Downloadlink funktioniert bei mir.

  79. dave
    29.08.2007 · #95

    ist ja zum verzweifeln :-(. irgendwie habe ich nun wieder das problem, dass auf dem sfari browser mac version, meine seite nicht richtig funktioniert. und ich weiss nicht weshalb??

    früher lag es einmal daran, dass der javascript code, mit welchem man das MENÜ öffnen kann, einen bug hatte, nun habe ich vor zwei wochen auf wordpress 2.2.2 geupdatet und seitdem geht das ganze wieder nicht, ich kann links in dem beitägen zuoberst nicht anklicken und auch das menü geht nicht, wie gesagt nur auf der mac version von safari. weshalb ist das wohl so? hat jemand eine idee, wo ich evtl. nach dem fehler suchen könnte?

    danke schon vielmals…..

  80. Hallo Karsten,
    ersteinmal besten Dank für dieses tolle Theme, das ich seit einiger Zeit mit Begeisterung einsetzen.
    Ich würde gerne noch einmal auf ein schon weiter oben angesprochenes Problem zum Thema Bilder einbinden kommen:
    “@Peter:

    (1) Du gibst direkt nach dem Bild folgendes ein br class=”clear” / ein. Die spitzen Klammern vorne noch ergänzen.

    (2) Die Bilder sollten nicht breiter als 500 Pixel sein. Bei denen, die schon breiter sind, fügst Du innerhalb des img-tags bitte “width=”500px” ein.

    oder Du ergänzt in der CSS:

    #content img {

    Das funktioniert soweit auf der Startseite, doch leider nicht in der Einzelansicht der Artikel. Wo muss ich dann im CSS rumbasteln?

    Ach noch was: Welches plugin benutzt Du für die Email Benachrichtigung bei neuen Kommentaren?

    Vielen Dank
    CHRISTOPH

  81. @Christoph: Hm. Kann bei Dir nicht sehen, dass Du die Tipps angewendet hast. Weder im CSS, noch im Beitrag.

    Das Plugin heißt Subcribe to Comments

  82. @dave: Sorry, da kann ich nicht helfen. Unter Safari auf meinem Windows-Rechner funktioniert es. Und ein Mac steht mir nicht zur Verfügung.

  83. smurf
    01.09.2007 · #100

    Browserpool.de wäre eine (von mehreren) Möglichkeiten, die Seite mit Mac/Safari anzusehen ;)

  84. Michael
    02.09.2007 · #101

    ich finde das temlate wirklich toll, nur wie kann ich es widget fähig machen? ich habe das mal probiert, aber es führte dazu, dass ich bei einigen funktionen php fehler hatte.

    hat jemand das schon mal hinbekommen?

  85. Dave
    03.09.2007 · #102

    @Karsten: ich danke dir trotzdem. werde das wohl auch noch herausfinden ;-)!

    lustigerweise funktioniert jetzt das MENÜ gar nicht mehr :-( irgendwie kann es nicht mehr geöffnet werden, weshalb auch immer!

  86. Dave
    04.09.2007 · #103

    so mein problem hat sich nun gelöst :-)

    habe da eine andere frage. wie kann man fehlermeldungen direkt im layout ausgeben lassen? ich möchte bei der kommentarfunktion, die fehlermeldung, falls ein feld nicht oder falsch ausgefüllt wurde, direkt im layout ausgeben und nicht auf einer neuen weissen seite mit der meldung! kann man das irgendwie ändern?

    danke vielmals….

  87. Und? Woran hat es gelegen?

    Wie man Fehlermeldungen im Layout ausgeben kann, kann ich nicht beantworten. Das wird ja von WordPress ausgegeben und nicht vom Theme. Da muss man sicher tief in den Coredateien rumschrauben. Keine Ahnung. Sorry.

  88. Dave
    04.09.2007 · #105

    es lag daran das ich massive probleme mit dem server hatte. musste einiges neu machen und da wurden auch diverse dateien gelöscht, die eben dazu beigetragen haben, dass ich das menü öffnen kann. :-)

    danke trotzdem, werde mal weiter forschen…. ;-)

  89. Классные темы у Вас, как у нас говорят респект и уважуха, всем Русским – превед!

  90. Nuno Almeida
    02.11.2007 · #112

    How can I get experimental in English?

    Thanks

  91. Sorry, no english version available here yet.

  92. Joh
    12.01.2008 · #118

    Hallo!

    Erstmal: Vielen dank für diese tolle Theme! Ich habe es heute auf meine persönlichen website geladen, schon ein bischen geändert und ins Englischen übersetzt.

    Nun hab ich nur noch eine kleine problem: Ich möchte sehr gerne Widgets haben und hat schon versucht um mit diese tutorial es zu repariren, aber es funktioniert noch nicht. Haben sie einige ideen?

    Vielen dank nochmal!

    Joh

  93. Freut mich, wenn Dir das Theme gefällt.

    Mit Widgets habe ich mich nie beschäftigt. Deshalb kann ich hier auch nicht helfen. Tut mir leid.

  94. Joh
    13.01.2008 · #120

    Hallo mal wieder!

    Ich habe endlich das widget-problem repariert. Es ist wirklich ziemlich leicht, Experimental widget-fähig zu machen. Hier ist, was ich tat:

    ———-
    1. SIDEBAR.PHP – Löschen alles und fügen nur das ein:

    ———-
    2. FUNCTIONS.PHP – Löschen alles und fügen nur das ein:

    ”,
    ‘after_widget’ => ‘ ‘,
    ‘before_title’ => ”,
    ‘after_title’ => ”,
    ));
    ?>

    ———-
    3. STYLE.CSS – Ersetzen nur den Teil hierunten:

    .sidelist2 {
    border: 1px solid #d5d5d5;
    background-color: #edf0f3;
    margin: 0;
    padding: 0;
    }

    ———-
    Einfach, oder! :-) Ich schlage vor, dass Sie Experimentell mit widget-unterstützung veröffentlichen. Es wird es viel mehr benutzerfreundlicher machen.

    Vielen dank nochmal für Experimental!

    Joh

  95. Joh
    13.01.2008 · #121

    (Es sieht mir aus, ob meinen comment nicht durchgegagen ist. hier ist es nochmal:)
    ——

    Hallo mal wieder!

    Ich habe endlich das widget-problem repariert. Es ist wirklich ziemlich leicht, Experimental widget-fähig zu machen. Hier ist, was ich tat:

    ———-
    1. SIDEBAR.PHP – Löschen alles und fügen nur das ein:

    ———-
    2. FUNCTIONS.PHP – Löschen alles und fügen nur das ein:

    ”,
    ‘after_widget’ => ‘ ‘,
    ‘before_title’ => ”,
    ‘after_title’ => ”,
    ));
    ?>

    ———-
    3. STYLE.CSS – Ersetzen nur den Teil hierunten:

    .sidelist2 {
    border: 1px solid #d5d5d5;
    background-color: #edf0f3;
    margin: 0;
    padding: 0;
    }

    ———-
    Einfach, oder! :-) Ich schlage vor, dass Sie Experimentell mit widget-unterstützung veröffentlichen. Es wird es viel mehr benutzerfreundlicher machen.

    Vielen dank nochmal für Experimental!

    Joh

  96. Joh
    13.01.2008 · #122

    Das code ist schon wieder nicht durchgegagen. Ich schick dir mal ein e-mail mit die code. :-)

  97. sertly
    05.02.2008 · #124

    YAPE, this one is what i was seeking for!

  98. Where can I see a demo working site of this template??

    I think its awesome! nice work

  99. IT ROCKS!! thanks man!

  100. muzrek
    18.04.2008 · #127

    really good desingn themes. good job. iwill follow you. i want to see more themes. conguratilions..

  101. Very nice theme. Can I use it with the last released version of wordpress? Thank You!

  102. I havent’t tested it. But i guess you can use it. Try it out.

  103. nullbarriere
    05.05.2008 · #130

    Lieber Koch,
    ich habe mich mal an einer Joomla-Portierung versucht, einen privaten “Nachbau” habe ich fertig. Würde es gern als J!1.5 Template auch auf joomla.org veröffentlichen, aber eher nicht unter CC BY-NC-SA. Gibts da einen Weg (vorzugsweise GNU GPL)?

  104. GNU GPL auch ok. Kleiner Hinweis im Stylesheet reicht.

  105. michael
    20.07.2008 · #132

    was muss man machen um das template unter wp2.6 zu verwenden?

  106. Eigentlich nichts. Das Theme sollte auch unter WP 2.6 laufen.

  107. Arek
    28.07.2008 · #134

    Hey,

    Erstmal vielen Dank für dieses grandiose Theme.
    Arbeite gerade an einer Umsetzung für meine Website.
    Die Slide-Funktion hat es mir echt angetan.
    Und genau da liegt auch mein Problem.
    Es hat Anfangs alles wunderbar funktioniert (in FF und IE).
    Firefox klappt immer noch wunderbar, aber IE, spuckt mir beim Benutzen der Slide-Funktion einen Skript-Fehler aus:
    “Zeile: 28
    Zeichen: 13
    Fehler: ‘resizeDivHeight’ ist undefiniert
    Code: 0″
    Undd deshalb slidet auch nichts.

    Hab wirklich so gut wie alles probiert, auch die orginale header.php hochgeladen.
    Aber weiterhin tut sich einfach nichts.

    Wäre echt bombe, wenn Du da ne Lösung parat hättest.

    Vielen Dank

  108. Sorry, da habe ich auch keine Idee. Eventuell hast Du irgendwas geändert. Vielleicht einfach noch einmal neu installieren, wenn es am Anfang richtig funktioniert hat.

  109. hi, erst einmal ein dankeschön für diese theme.

    ich möchte auf der startseite (artikelübersicht) die eingebetteten bilder immer anzeigen. per default hast du das ja nur beim ersten bzw. neusten artikel möglich gemacht.

    kann mir jemand helfen?
    wo binde ich welches codeschnipsel ein?

    über hilfe bin ich sehr dankbar.

    gruß
    mastermind

  110. In der index.php musst du nach

    the_content_rss('', TRUE, '', 50);

    suchen und durch

    the_content();

    ersetzen.

    Oder Du kopierst den kompletten Inhalt er im Theme enthaltenen Datei index2.php und überschreibst damit den kompletten Inhalt der index.php.

    Siehe Beitrag oben

  111. hi karsten,

    super, dass war es!
    vielen dank.

    gruß
    mastermind

  112. really good one, simple.. and clean.. can i use this with WP 2.6?

  113. The Theme should work with 2.6.

  114. co-r
    04.11.2008 · #142

    Funktioniert unter 2.6 einwandfrei.
    Vor allem der Aufklappbare Header gefällt.
    Danke!

  115. Vielen Dank für das wunderschöne Theme. Habe dieses Theme nun unter WordPress 2.7 im Einsatz und bin sehr zufrieden. Auch der ausklappbare Header läuft fehlerfrei.

  116. marse
    11.01.2009 · #146

    Hallo!

    Sehr sehr geiles Theme! Danke schön!
    Bin gerade dabei es mit Inhalt für meine Seite zu füllen und habe eine Frage zu dem genialen Header…

    Und zwar: Kann ich irgendwo regeln, dass das “aufklappen” etwas schneller geht? Und kann man die höhe etwas anpassen? Da ist mir etwas zuviel Platz unter dem Menü :)

    Danke vielmals!

  117. In der header.php kann man die Werte ändern.

    “duration:2000″ – kleinere Zahl macht es schneller. Oder so. Kann mich nicht genu erinnern. Einfach probieren.

    “resizeDivHeight.custom(0,400)” und “resizeDivHeight.custom(400,0)” – die 400 gibt die Höhe in Pixeln an. Beide Zahlen ändern!

    Einfach ein bisschen rumprobieren.

  118. marse
    11.01.2009 · #148

    wow klasse danke! Das ging schnell!
    Jetzt noch eine kleine frage, ich bin neu bei WP…
    Und zwar habe ich die NexGen Gallery installiert und wollte das Widget verwenden…. geht das denn überhaupt und wenn ja wie?

  119. Sorry, kenne NexGen Gallery nicht und habe mich auch noch nie mit Widgets beschäftigt.

  120. hex705
    25.10.2009 · #151

    do you have an english version of experimental? I noticed a few requests a while back …

    would like to install it if you do.

    tx

  121. Sorry, the theme experimental is not available in english .

  122. Hallo Karsten,
    I use your theme “Simplicity Bright” and tried to do some changes : ) which is really hard not knowing php. My top image is gone on all other pages than the index page?

    I really like the sidebar on this page (yoir own). Looks great!

    // Madeleine

  123. Hm? No idea. You may can install the original theme again.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: