Monatsarchiv für August 2006

Bunter abwischen

renova.jpg

 

Das ist ja mal echt ein Scheiß-Thema. Aber diesen Schwachsinn gibt es, dann muß man es auch erwähnen.

Farbiges Toilettenpapier wäre ja nicht so schlimm. Wer es braucht. Wenn es auch noch zur Badezimmereinrichtung paßt, umso besser.

Aber doch bitte nicht zu so einen Preis! Dieses total tuffige Toilettenpapier von Renova kostet als dreier Pack in der Geschenkbox „nur“ läppische 14,99 bis 19,99 Dollar.

Das kann sich ja jeder selber ausrechnen. Je nach Reinlichkeit des Benutzers und Konsistenz kommen da schnell mal ein bis zwei Dollar zusammen. Pro Sitzung!

[via electrobeans]

Bloggen

cartoon from www.weblogcartoons.com

 

Cartoon by Dave Walker. Find more cartoons you can freely re-use on your blog at We Blog Cartoons.

Was für das Auge

4scheiben.jpg

 

[via]

Der heißeste Monat des Jahres

Weiß jemand, wo sich der Platz befindet, wo die neue Arche gebaut wird?

Der muß irgendwo hier in der Nähe sein.

Dann doch lieber Musik

Ich dachte, ich höre beim Autofahren mal wieder öfter Radio. Dann bekommt auch zwischendurch mit, was so passiert.

Keine gute Idee! Die Konzentration für den fließenden Straßenverkehr kann schlagartig nachlassen, wenn einem bei solchen Meldungen plötzlich das Adrenalin in den Kopf schießt.

…Müntefering bezeichnete es als „unfair“, dass die Koalitionsparteien an ihren Versprechen im Wahlkampf gemessen würden…

[via Radio/Zeit online]

Das kann man doch nicht machen

Heute im Radio. Ein Bericht über die nächsten olympischen Spiele in Peking 2008. Es geht um die Wettbewerbe im Reitsport. Ich muß mal schauen, ob ich dazu noch was finde.

Aus irgendeinem Grund (wahrscheinlich weil die Reiter Angst haben, daß Ihre Lieblinge nach den Wettbewerben auf den Speisekarten als Spezialität landen) sind die Reitwettbewerbe nach Hongkong verlegt worden.

Um die Wettbewerbe dort überhaupt ausrichten zu können, wird -und jetzt kommt der Hammer- der zweitälteste Golfplatz in Asien für die drei Tage dauernden Vielseitigkeitsprüfungen in einen Reitparcour umgebaut.

Da tut mir echt in der Seele weh! Ich kenn den Platz zwar nicht. Aber wenn ich mir vorstelle, wie ein alter, eingewachsener, wahrscheinlich wunderschöner Golfplatz umgepflügt wird, nur damit ein paar Pferde darüber laufen können.

Ich mag Pferd. Am liebsten, wenn man die Sauce noch mit zwei Eßlöffel Rübenkraut verfeinert.Das können die doch nicht machen.

Wo hast Du Deine Bilder gemacht?

Wahrscheinlich kennen es wieder alle, nur ich habe es jetzt erst wieder entdeckt. Mir sagt ja keiner was oder ich habe es nicht mitgeschnitten.

Ich meine den neuen Menüpunkt im Flickr-Account. In dem Bereich, wo man seine eigenen Bilder organisieren kann, gibt es – ich weiß nicht wie lange schon – einen neuen Menüpunkt Map. Dort können die Bilder jetzt gegeotagged (schönes neues Wort) werden.

flickrmap.jpg

 

Das Ganze ist ziemlich selbsterklärend. Per „Drag and Drop“ legt man seine Bilder an den Orten ab, wo man sie geschossen hat.

Ein nettes neues Feature. Sobald man das erste Photo in der Karte abgelegt hat, erscheint ein neuer Menüpunkt im Account.

Vielleicht sollte ich den RSS-Feed des FlickrBlogs doch mal abonnieren.

Ich gehe jetzt mal geotaggen. Mal schauen was ich für schöne Bilder finde, wenn ich mich an interessante Orte begebe.

Web 2.0 für Arme?

Da habe ich doch gerade vor Lachen fast alle Crack & Taste Krümel, die ich im Mund hatte, gegen meinen Monitor geprustet. (Ob die wirklich die knusprig leichte Art des neuen Geschmacks sind, schaue ich aber noch mal nach. Lecker sind sie auf jeden Fall.)

Aber egal jetzt. Warum ich so lachen mußte?

Da gibt es jetzt einen neuen Online-Service, wo man der ganzen Welt mitteilen kann welchen schnuckeligen Namen man seinem kleinen süßen iPod gegeben hat und welche Musik man bevorzugt hört.

Die Registrierung kostet auch nur schlappe 1 Dollar pro Jahr (bei einer Mindestvertragsdauer von fünf Jahren). Dafür ist der Name für den süßen Lümmel aber auch in der Datenbank einzigartig und kein anderer darf seinen iLümmel so nennen.

[Ich muß mal kurz absetzen, ich krieg schon wieder einen Lachkrampf]

Und, und (prust) es machen echt schon Leute mit und zahlen dafür! Ha, herrlich. Nämlich 3 (in Worten drei), Stand: 28.08.2006. Muhahhaha!

Da kommt mir eine Idee: Ich erstelle eine neue Seite: „The First Official Bloggers Mousenames Page„. Da kommen dann alle Mausnamen und die dazugehörigen Blogs bzw. Blogger rein. Preis: Null Dollar pro Eintrag. Unter zehn Einträgen fang ich aber garnicht erst an. Teilt mir den Namen Eurer Maus einfach per Kommentar mit.

Hellomoto

Mein neues RAZR V3x macht die gleichen Geräusche wie manchmal mein Magen (das Geräusch läßt sich schwer beschreiben, ist so ein Glucksen oder leises Quitschen), wenn der Akku den Geist aufgibt.

Leider macht mein neues RAZR V3x jeden Tag Geräusche wie mein Magen, ohne das ich es besonders beanspruche.

Da nenn ich mal einen richtig schlappen Akku.

Über die anderen Macken (Lautstärke, Kamera, Profileinstellungen) spreche ich nur mit der Hotline. Ich will sofort ein anderes Handy. Aber welches? Visuell und haptisch gefällt es mir nämlich ganz gut.

Merksprüche

Mit:
M
eine verrückte Exfrau macht jeden Sonntag unwahrscheinlich niedliche Pellkartoffeln

und

ohne:
M
it Verbrannten Extremitäten Meiden Jetzt Sternforscher Unsinnige Neudefinitionen


Küche und Ernährung
Küche
 
Dienstag, 10.01.2012 · 3 Kommentare

Ergänzung

Für alle meine Rezepte, in denen Geflügel verwendet wird, muss ich aktuell wohl eine kleine, aber nicht unwichtige Ergänzung ...
Den Rest lesen...
Samstag, 15.10.2011 · 1 Kommentar
Sonntag, 18.09.2011 · 1 Kommentar
Donnerstag, 08.09.2011 · 1 Kommentar