Pinchitos morunos de cerdo

Zutaten: 400 g Schweinefilet, 2 Eßl. Paprikapulver,edelsüß, 6 Eßl. Olivenöl, 1 Prise, Kreuzkümmel, Salz, 1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, einfache Holzspießchen

Zubereitung: Das Fleisch erst in 1 cm dicke Scheiben, dann in 1 cm große Würfel schneiden. Das Paprikapulver mit 4 Eßlöffeln Olivenöl in einer Schale verrühren und mit dem Kreuzkümmel, Salz und dem Pfeffer kräftig würzen.

Die Fleischwürfel in der Marinade mehrmals wenden, dann 1 Stunde darin ziehen lassen, dabei ab und zu umdrehen. Das geht am besten mit den Händen. Die Holzspießchen einmal durchbrechen und jeweils 4 Fleischwürfel auf ein Spießchen stecken.

Das restliche Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen und die Spießchen etwa 5 Minuten rundum kräftig braten. Das Spießchen gleich heiß aus der Pfanne servieren. Dazu Weißbrot reichen.

 
0 Kommentare.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: