Gazpacho

Besonders an den wärmeren Tagen ist diese spanische Suppe eine leckere Erfrischung. Schnell gemacht und auch für ein Picknick geeignet.

Zutaten
: 1 l Tomatensaft, Saft von 1 Zitrone, 4 EL Olivenöl, 1 TL Knoblauchzehe, 1 TL Basilikumpürree, 3 Fleischtomaten, 1 kl Salatgurke, 1 grüne Paprikaschote, 50 g Schalotten, gewürfelt, 4 Scheiben Weißbrot, 50 g Butter, 3 EL Petersilie, feingehackt, Zucker, Salz und Pfeffer

Zubereitung: Tomatensaft, Zitronensaft, Öl, Knoblauch, und Basilikumpüree im Mixer aufschlagen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und für 1-2 Stunden kaltstellen.

Kurz vor dem Servieren die Tomaten waschen und vierteln, Kerne ausdrücken und das Fruchtfleisch würfeln. Danach die Gurken schälen der Länge nach halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Sämtliche Gemüse mit Salz bestreuen und einige Minuten stehen lassen. Inzwischen das Brot würfeln und in Butter goldbraun braten. Gemüse, Schalotten und Weibrotwürfel in die Suppe geben. Mit gehackter Petersilie bestreuen und in Tellern oder Tassen servieren.

 
1 Kommentar.
  1. Pingback
    Trackback
    22.07.2007


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: