Schaumig gemachte Stachelbeeren

Das war das erste Rezept, was ich bei uns im Kochkreis zubereitet habe.

Zutaten:

2 Gläser Stachelbeeren, 3 Eßl. Zucker, 2-3 Tütchen Vanillezucker, 2 Becher süße Sahne

Zubereitung:
Die Stachelbeeren mit der Hälfte des Saftes in einen Topf geben. Den Zucker und ein Tütchen Vanillezucker hinzugeben. So lange einkochen lassen, bis die Masse eingedickt ist. Anschließend abkühlen lassen.

Wenn die Stachelbeermasse abgekühlt ist, die Sahne mit dem restlichen Vanillezucker sehr steif schlagen. Vorsichtig unter die Stachelbeeren heben, bis Alles ganz schaumig ist.

 
0 Kommentare.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: