Auberginenpürree

Noch so eine leckere Schweinerei. So geht’s:

Zutaten:
300g Auberginen, 4 Knoblauchzehen, 2 EL Öl, Pfeffer, Salz, 2 EL Zitronensaft, 1/2 TL Kreuzkümmel, 300 ml Sahne,1/2 Bund Koriander, 20 g gehackte Walnüsse

Zubereitung:
Auberginen und Knoblauch würfeln, im Öl anbraten, mit Pfeffer, Salz, Kümmel, Zitronensaft würzen. Sahne dazugießen und ca. 20 min einkochen.

Masse pürrieren und mit Walnüssen und gehacktem Koriander vermischen.

 
1 Kommentar.
  1. Pingback
    Trackback
    11.05.2008


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: