Krabben mit Sambal Badjak

Zutaten: 800 g Hummerkrabben, 2 kleine Schalotten, 10 EL Olivenöl, 1 – 2 TL Sambal Badjak (am besten von der Firma Koningsvogel, gibt es im Asialaden)

Zubereitung:
Die Schalotten fein würfeln und in dem Olivenöl goldgelb anbraten. Anschließend das Sambal Badjak hinzugeben und gut mit dem Öl vermischen. Hummerkrabben hinzufügen und von jeder Seite 1 Minute anbraten.
Fertig, so schnell geht das.
Dazu frisches Baquette reichen.

 
0 Kommentare.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: