Klare Tomaten-Consommé

Zutaten: 2 kg Tomaten (1), sehr reife, Salz, 4 Knoblauchzehen, 2 Zweige frischer Thymian, 2 Zweige frischer Rosmarin, 8 Tomaten (2), als Einlage Basilikum (in Streifen geschnitten, als Dekoration), gutes Olivenöl

Zubereitung:
Die Tomaten (1) pürieren und etwas Salz zugeben. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und mit den Thymian- und Rosmarinzweigen zu dem Tomatenpüree geben. Nicht mehr mixen! Das Ganze in einem groben Leinentuch oder ähnlichem über einem Topf aufhängen und zehn Stunden abtropfen lassen.

Die Tomaten (2) am Stielansatz kreuzweise einschneiden, den Strunk herausschneiden. Die Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken, häuten, entkernen und in Würfelchen schneiden. Den aufgefangenen Tomatensaft (er ist kristallklar!) mit Salz abschmecken, mindestens drei Stunden im Kühlschrank kühlen.

Die Tomatenwürfel und die Basilikumstreifen dazugeben und mit dem Olivenöl (ca. 1 TL pro Tasse) würzen.

 
0 Kommentare.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: