Fleischbällchen in Tomatensauce

Zutaten:
3 Zwiebeln, 500 g gemischtes Hackfleisch, 1 Ei, 3 EL Paniermehl, Salz, weißer Pfeffer, 6 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 Dose (425 ml) Tomaten, 1 EL Tomatenmark, 100 ml Rotwein, 3,EL Sherry, 10 paprikagefüllte Oliven

Zubereitung:
2 Zwiebeln schälen, würfeln. Mit Hack, Ei und Paniermehl verkneten und würzen. Aus dem Teig kleine Hackbällchen formen und in 4 EL heißem Öl 5 Minuten braten.

Rest Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und im übrigen Öl dünsten.Tomaten mit Saft, Tomatenmark, Wein und Sherry zugeben und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Danach abschmecken. Oliven fein würfeln und zugeben.

Hackbällchen in der Tomatensoße anrichten. Brot dazu reichen.

 
1 Kommentar.
  1. Pingback
    Trackback
    29.10.2008


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: